Ein Verein verliert sein zu Hause…

Damen & Herren, Der Verband

Traurige Nachrichten für die Squasher vom Nienburger SRC. Der Abriss der Squashanlage in Nienburg ist beschlossen. Die Vereinsmitglieder um Gründungsmitglied Michael Landwehr sowie Angie Peymann nahmen am Wochenende im Rahmen eines Turniers Abschied von ihrem "zu Hause". Bericht

Im Namen des Squashverbandes Niedersachsen möchten wir uns an dieser Stelle bei Michael und Angie sowie allen Vereinmitgliedern für die über 20 Jahre lange aktive Arbeit im Squashsport bedanken.
Ihr habt über die ganzen Jahre immer an den Sport geglaubt und viel Engagement gezeigt – DANKE!

Wir hoffen, dass zumindest ein paar von euch doch noch ein neues "zu Hause" finden.

Der Vorstand

Share it
Menü