Tobbala siegt beim Badener Berg Cup 2019

Vor einer tollen Kulisse mit über 50 Teilnehmern/innen wurde am vergangenen Samstag das Ranglistenturnier in Achim-Baden ausgetragen. Erfreulicherweise kam sogar ein Damenfeld mit 8 Teilnehmerinnen zustande.

In einem packendem Finale siegte im A-Feld der junge Aly Tobbala (Stade-Harsefeld) gegen den Routinier Martin Tonn im fünften Satz mit 16:14. Die Zuschauer erlebten eine packende, faire Partie mit viel Einsatz und Kampf. Martin revidierte bei eigenem Matchball u.a. eine Schiedsrichterentscheidung, sonst wäre er als Sieger vom Court gegangen.

Im B-Feld setzte sich Matthias Enßle (Achim-Baden) mit 3:1 gegen Thorsten Narjes (Hannover) durch.

Im C-Feld siegte Hobby-Spieler Ralf Leckzik gegen Martin Budde (1. Bremer SC).

Bei den Damen konnte die junge Kaderspielerin Philine Rupp (Achim-Baden) gegen Maren Jebing (Oldenburg) mit 3:0 durchsetzen.

HIER die einzelnen Ergebnisse. http://dsqv.turnier.de/sport/tournament…

Die Ausrichter waren mehr als zufrieden und bedanken sich an dieser Stelle nochmal für das tolle Feedback!

Share it
Menü