Saisonabbruch 2020/2021

Da es aufgrund der letzten Beschlüsse von Bund und Ländern zur Corona-Lage weiterhin nicht absehbar ist, wann wir den Ligaspielbetrieb für die Saison 2020/2021 wieder aufnehmen können, hat sich der SVN-Vorstand und der Ligaausschuss jetzt auch zum Abbruch der Saison entschieden. Der Nordverbund hat dieses bereits auch für die Regionalliga entschieden.
Da teilweise nur der 1 Spieltage ausgetragen wurden, werden die Einzelergebnisse für die Rangliste gewertet, die Ligen werden archiviert. Basis für die Ligaeinteilung der Saison 2021/2022 wird vorbehaltlich von Abmeldungen und Neumeldungen die Ligaeinteilung der Saison 2019/2020 übernommen. Nach heutigem Planungsstand ist der zweiteilige Meldeschluss wie üblich am 1. Juli bzw. 15. Juli 2021. Die Meldegebühren für die SVN Ligen der Saison 2020/2021 werden den Meldungen der neuen Saison gutgeschrieben.
Die Mitglieder- und Jugendvollversammlung 2021 hängt von der weiteren Entwicklung ab.
Wir hoffen mit kleineren Turnieren, demnächst wieder starten zu können.

Stand Saison 2020/2021 = 2021/2022
Regionalliga
Sportwerk Hamburg 2
SRV Hannover-Langenhagen
1. Squash Club Dresden e.V.
Squash Club Fit Fun e.V.
Airport Squash e.V. 2
Airport Squash e.V. 3
Squash Neumünster im TS Einfeld von 1921 e.V.
Hanse Squash Hamburg 79
Der Hamburger SRC
Squash Club Buschkrug e.V.

Oberliga
SC Oldenburg
Bassumer Shooting Birds
SC Achim-Baden
L.A. Squasher Harsefeld-Stade II
SC Boastars Hannover
Boast-Busters
Boast-Busters II

Verbandsliga
SV Oldenburg II
Boastars Osnabrück
SRV Hannover-Langenhagen
SSC Damme
1.Bremer SC II
SV Würfel
SC Oldenburg III
SC Achim-Baden II
Oase Dropshotters Braunschweig

Landesliga
1.SC Diepholz II
1.Bremer SC III
Racket Sports Celle
SC Achim-Baden III
Boast Busters III
RC Rüstersiel
SV Munster
SC Boastars Hannover II
L.A. Squasher Harsefeld-Stade III

Share it
Menü