Niedersachsen hat gewählt

Anlässlich der Mitgliederversammlung am 5.12.2021 fanden die Wahlen statt. Mit Vanessa von Salzen (Achim-Baden – rechts im Bild) und Max Mülot (Boast-Busters – links im Bild) wurden zwei neue in den Vorstand gewählt. Sie lösen die beiden langjährigen Gabi Zimmermann (Bassum) und Martin Tonn (Langenhagen) ab. Der alte und neue Präsident Mathias Urban (bedankte sich bei den ausgeschiedenen für ihren Einsatz. Während Gabi sich zurückgezogen hat, wird Martin im Jugendbereich in Niedersachsen aktiv. Weiter im Vorstand bleibt Younos Rezay-Moosavi. Bei den Revisoren wird Nicolas Paul (Braunschweig) auf Jan Benninghaus (Harsefeld) folgen. Er wird mit Oliver Clausen (Hannover) auf die Buchungen im Verband schauen. Im Ligaausschuss ist Harald Preisner (Wülfel) neu im Team und wird mit Florian Folkerts (Oldenburg) die Niedersächsischen Ligen bearbeiten. Im Beschwerdeausschuss und Verbandsgericht, gab es keine größeren Änderungen! Hier ersetzt Dennis Nommensen (Boast-Busters) lediglich Olaf Klose (Braunschweig). Glücklicherweise wurden das Verbandsgericht und der Beschwerdeausschuss seit einigen Jahren nicht Kontaktiert.
Auf die nächsten Jahre freut sich Mathias Urban und würde sich über einen Nachfolger bei der Wahl 2023 auf seinen Posten freuen und steht in den kommenden Monaten interessierten gerne für Gespräche zur Verfügung. Wir brauchen in den kommenden Jahren viel neuen frischen Wind und Squasher die was bewegen möchten.

Präsidium:
Präsident: Mathias Urban (Boast-Busters Jeverland)
Vize-Präsident: Vanessa von Salzen (SC Achim-Baden)
Vize-Präsident: Younos Rezay-Moosavi (SC Boastars Hannover)
Vize-Präsident: Max Mülot (Boast-Busters Jeverland)

Revisoren:
Nikolas Paul (Oase Dropshoters Braunschweig)
Oliver Clausen (SC Boastars Hannover)

Ligaausschuss:
Florian Folkerts,(SC Oldenburg)
Harald Preisner (SC Wülfel)

Beschwerdeausschuss:
Jörg Westphal (Eintracht Munster)
Dennis Nommensen (Boast-Busters Jeverland)
Stellvertreter Thorge Bierschwall (LA Squasher Harsefeld)

Verbandsgericht:
Lars Gerken (SC Achim-Baden)
Willi Wingelsdorf (1.SC Diepholz)
Stellvertreter Steffen Rhode (SC Achim-Baden)

Max und Vanessa wussten zu dem Zeitpunkt noch nichts von ihrem Glück

Share it
Menü